Montag, 29. April 2013

Buchvorstellung

Das Mädchen mit den Seidenraupen
Autorin: Uschi Flacke
Erschienen: Februar 2012
Seitenanzahl: 287
Verlag: Carlsen
Taschenbuch: 8,99
ebook: 7,99
Teil einer Reihe? Nein!






Klappentext:

Lyon, Mitte des 16. Jahrhunderts
Nach dem Tod ihrer Eltern geraten Adrienne und ihre Schwester Suzanne in die dunklen Machenschaften gefährlicher Seidenhändler. In ihrer Not vertraut sich Adrienne dem faszinierenden Lucas an. Er verspricht ihr Suzanne aus den Fängen der Kriminellen zu befreien. Mit seiner Unterstützung und durch die Hilfe der Les Scandaleux , einer Gruppe von Waisen, gelangt Adrienne in die Kreise einer Adelsfamilie, bei der sie die kleine Schwester vermutet. Doch wer ist Freund, wer Feind? Inmitten der Intrigen muss Adrienne sich entscheiden: zwischen ihrer Liebe zu Luc und der Rettung ihrer Schwester Suzanne.



Warum das Buch?

Ich bin durch Zufall auf das Buch gekommen und war sofort interessiert als ich den Titel las. Findet ihr nicht auch? Das Cover ist Wunderschön. Passend. Der Klappentext machte mich noch neugieriger gemacht. Das Buch spielt im 16 Jahrhunderte was ich ja gerne Mag. Frankreich ist eine wunderschöne Kulisse. Die die Story scheint spannend zu werden. Nichts spricht dagegen das Buch zu kaufen oder das es uninteressant wird. Das Buch steht schon etwas länger auf meiner Wunschliste und ich freue mich schon darauf es in den Händen zu halten.

Die Autorin:

Uschi Flacke ist aufgewachsen in Lippstadt, Düsseldorf, Köln, Hamm, Ahlen, Bremen... Sie war u.a. Schlagersängerin, Fotomodell und Moderatorin. Neben zahlreichen Tätigkeiten im Musical- und Kabarettbereich schrieb sie Drehbücher für eine Jugendserie sowie zahlreiche Kinder- und Jugendbücher. Die Autorion lebt mit ihrem Sohn in Rod am Berg/Taunus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen