Mittwoch, 1. Mai 2013

Anna's Lesemonat - April

Hallo Ihr Lieben,
Dieser Lesemonat wird einbisschen anders als die anderen. Vorher wollte ich nämlich noch einbisschen was los werden.
Der April hat mit dem Geburtstag von Gina begonnen und mit ihrem Praktikum bei Thalia. Da Ostern war haben wir uns auch was kleines Geschenkt. Ich danke Gina vom ganzen Herzen über den ersten Band der Black Dagger Reihe. Diese Reihe ist einfach Genial. Das ist auch der Grund warum ich ganze 12 Bücher gelesen habe. Ich glaube ich toppe das dieses Jahr nicht mehr.
Auch habe ich in diesem Monat ein 2. Regal  bekommen.
am 19. gab es bei Ankas wieder eine Lesenacht. (HIER die Updates von mir und HIER von Gina)
Am 23. April war der Welttag des Buches. Es gab viele Bücher zu verlosen.
Bei unserem Blog haben wir jetzt auch die Kurz Rezensionen eingeführt. War ich gut, Schatz ? ist unserer erste Kurz Rezension.
Jeden Montag haben wir auch angefangen Bücher von unseren Wunschlisten zu Präsentieren.
Ich habe irgendwo auf einem Blog was entdeckt und habe mir auch was ähnliches einfallen lassen. Ab März, werde ich für jedes Gebundene Buch 1 Euro ins Sparschwein werfen und für jedes Taschenbuch 50 Cent, wenn ich das jeweilige Buch Rezensiert habe gibt es 50 Cent extra. Irgendwann kann ich mir davon dann ein neues Buch kaufen. 

Also hier die Bücher:
(Ich wollte eine Collage oder ein normales Bild hinzufügen, aber Blogger streikt momentan immer wenn ich Bilderhinzufügen will klappt es einfach nicht)

(Bei der Black Dager Reihe, haben alle 5 Sterne)
1. Black Dagger 1 - Nachtjagd von J.R. Ward
2. Black Dagger 2 - Blutopfer
3. Black Dagger 3 - Ewige Liebe 
4. Black Dagger 4 - Bruderkrieg
5. War ich gut, Schatz ? von Andrea Russo 3 von 5 Sternen
6. Black Dagger 5 - Mondspur
7. Black Dagger 6 - Dunkles Erwachen
8. Black Dagger 7 - Menschenkind
9. Black Dagger 8 - Vampirherz
10. Black Dagger 9 - Seelenjäger
11. Black Dagger 10 - Todesfluch 
12. Percy Jackson - Diebe im Olymp #1 von Rick Riordan 3,5 von 5 Sternen


Aus Spaß habe ich mal die Seitenanzahl gezählt. Dafür, dass es alles nicht so dicke Taschenbücher waren, war ich doch erstaunt das es insgesamt 3868 Seiten waren

Ich habe noch eine Frage: soll ich den Monatsrückblick immer so schreiben ? Oder so wie Gina ihn gemacht hat ? 
Soll ich auch immer die Seitenanzahl zählen ?

Anna. :) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen