Montag, 6. Mai 2013

Buchvorstellung

Hallo Ihr Lieben,
heute ist Montag und das heißt, es kommt wieder eine Buchvorstellung von unserem Wunschzettel.


Elvancor - Das Land jenseits der Zeit
Erschienen: März 2013
Seitenanzahl:448
Verlag: Goldmann
Taschenbuch: 12.99 €
Kindle: 9.99 €
Teil einer Reihe ? Ja, Teil 1 von 2






Klappentext:

Wenn du es wagst, über die Schwelle zu treten, besiegst du den Tod – und findest die Liebe ...

Die 18-jährige Lena hasst das öde Leben in der Provinz. Bis sie sich mit der alten Frau Winter anfreundet, die sie mit ihren fantastischen Geschichten über einen verborgenen Schatz und ein fremdes, magisches Land fasziniert. Lena glaubt ihr jedoch kein Wort. Erst als nach dem Tod der alten Dame seltsame Dinge passieren, kommen ihr Zweifel. Zusammen mit Ragnar, dem attraktiven Enkel der Verstorbenen, macht sich Lena auf die Suche nach dem geheimnisvollen Schatz – und stößt auf ein magisches Land jenseits der Zeit ...

BAND 2
Warum das Buch ?

Ich finde der Klappentext hört sich wirklich gut an. Interessant und es ist eine 18-Jährige keine 16 Jährige die dann in die Geschichte geworfen wird und noch total kindlich ist oder so etwas in der Art.
Auch hört sich "und stößt auf ein magisches Land jenseits der Zeit..." gar nicht so schlecht an.
Beim stöbern merk man auch recht schnell, dass dieses Buch nicht das erste on der Autorin ist. Dazu kommt auch, dass es keine Reihe sondern nur eine Dilogie wird. Das ist doch mal echt toll !! 

Die Autorin:

Aileen P. Roberts ist das Pseudonym der Autorin Claudia Lössl. Ihre Begeisterung für das Schreiben entdeckte sie vor einigen Jahren durch ihren Mann. Als dieser mit der Arbeit an einem Buch begann, beschloss sie, sich ebenfalls als Schriftstellerin zu versuchen. Seither hat sie bereits mehrere Romane im Eigenverlag veröffentlicht, 2009 erschien mit "Thondras Kinder" ihr erstes großes Werk bei Goldmann, danach folgten "Weltennebel" und "Feenturm". Claudia Lössl lebt mit ihrem Mann in Süddeutschland.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen