Montag, 10. Juni 2013

Buchvorstellung

Hallo Ihr Lieben,
vor der Buchvorstellung möchten wir noch was kurzes sagen. Von Dienstag, also morgen, bis Donnerstag fahren wir nach Paris *glücklich im Zimmer rennen*. Deswegen werden wir nichts posten können. Donnerstag Nacht kommen wir dann wieder nach Deutschland. Letzte Woche waren wir im Europapark und dazu wird es auch noch einen kleinen Post geben. In Paris werden wir natürlich auch gaaanz viele Fotos machen und werden auf unserem Blog auch zu Paris noch was kleines Posten. Wir freuen uns schon rieesig, da ist selbst das frühe Aufstehen (04:00 UHR !!!!) nicht so schlimm... *eigentlich*
 


Kuss des Tigers
Originaltitel: Tiger's Curse 01
Erschienen: Januar 2012
Seitenanzahl: 544
Verlag: Heyne
Gebunden: 16.99 €
Taschenbuch(8. Juli.2013): 8.99
Kindle: 13.99 €
Teil einer Reihe ? Ja, Teil 1 einer Reihe 




Klappentext:

Eine Liebe für die Ewigkeit

Nie im Leben hätte die achtzehnjährige Kelsey Hayes gedacht, dass sie einmal nach Indien reisen würde. Und schon gar nicht mit einem Tiger als Reisegefährten! Doch ihr Ferienjob im Zirkus Maurizio verändert ihr Leben ein für alle Mal, denn dort begegnet sie Ren, dem majestätischen weißen Tiger. Sofort spürt Kelsey, dass zwischen ihr und dem Tiger eine ganz besondere Verbindung besteht.

Als sie gebeten wird, Ren nach Indien zu bringen, um ihn dort auszuwildern, zögert sie keine Sekunde, ihren Schützling zu begleiten. In dem fremden Land angekommen, erfährt sie, dass Ren ein tragisches Geheimnis verbirgt: Er ist ein verwunschener indischer Prinz, der einst von einem mächtigen Magier dazu verdammt wurde, sein Leben als Tiger zu verbringen. Im Laufe der Zeit hat er die Hoffnung aufgegeben, jemals Erlösung zu finden – bis er in Kelsey das Mädchen kennenlernt, das hinter die Fassade der wilden Bestie zu blicken vermag. Doch finstere Mächte wollen Rens Befreiung verhindern. Wird die Liebe Kelseys zu ihrem Tigerprinzen ausreichen, um Ren zu helfen?

Warum das Buch ?

Ich finde es toll das es mal etwas anderes ist. Natürlich kennen wir die Geschichten wo der Prinz in ein Tier verwandelt worden ist und nur ein Mädchen ihm helfen kann und doch finde ich, dass sich diese Geschichte ganz neu anhört. Er ist ein Tiger und ich finde Tiger total schöne Tiere und die Geschichte spielt in Indien, was ich auch ganz toll finde.
ich habe auch viel gutes über die Reihe gehört und sie interessiert mich einfach, daher ist sie ganz schnell auf meinen Wunschzettel gekommen.

Die Autorin:

Colleen Houck studierte an der University of Arizona und arbeitete siebzehn Jahre lang als Dolmetscherin für Gebärdensprache, bevor sie beschloss, sich dem Schreiben zu widmen. Ihr erster Roman Kuss des Tigers erschien zunächst als E-Book im Eigenverlag, eroberte die Herzen der Leserinnen und Leser im Sturm und belegte wochenlang Platz 1 der Kindle-Bestsellerliste. Die Autorin lebt gemeinsam mit ihrem Mann in Salem, Oregon. 

Weitere Bände:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen