Samstag, 27. Juli 2013

und schon ist ein halbes Jahr vorbei... + Fragen

Hallo Ihr Lieben,
und schon ist ein halbes Jahr vorbei, wir können es gar nicht glauben, wie schnell die Zeit vergeht. Ich (Anna) bin vorher schon ein paar Blogs gefolgt (mein erster war: The dreamerLand.
Doch dann wollte ich selber einen haben, selber Rezensionen schreiben, damit ich andere auch mit einem Buch anstecke, oder doch davon abraten kann. Ich wollte selber bestimmen was ich schreibe, ich wollte einfach mal eine eigene Erfahrungen sammeln. Mit der Idee bin ich also zu Gina gegangen und habe sie überredet. Vor 6 Monaten haben wir also den Blog gegründet.
Erst mal freuen wir uns total über unsere 12 Leser. Wir freuen uns über jeden neuen Leser und sind immer total stolz, das jemand unsere Rezensionen und Post's wirklich liest. Schließlich macht es uns auch ziemlich viel Spaß und denken gerne über die Bücher nach, damit ihr auch eine gute Rezension bekommt. :)
In der kurzen Zeit gab es schon viele Veränderungen auf unserem Blog. Wir haben uns auch verbessert. Wenn wir uns einer der alten Rezensionen ansehen und die von jetzt... ein gewaltiger Unterschied. Wir sind ziemlich stolz auf das was wir mit unserem Blog schon geschafft haben und wie alles gelaufen ist. Als Anna mich damals gefragt hat, hätte ich nicht gedacht, dass das so gut funktioniert.
Wir danken natürlich den Blogs, die uns am Anfang geholfen haben, wie man bestimmte Dinge auf Blogger benutzt. :)
Wir haben, in diesem halbem Monat, viele tolle neue Blogs und Blogger kennengelernt, durch den Blog, kennen wir nun auch viel mehr Bücher die auf den Markt kommen.
Nun aber zu den Büchern:
Wir haben uns selber ein paar Fragen ausgedacht, damit wir einpaar kleine Halbjahres Highlights haben.
Wenn ihr wollt, könnt Ihr sie auch selber beantworten. :)

1. Welches war dein Halbjahres Highlight ?

Anna: Ich als Vielleser kann mich natürlich nicht für nur ein einziges Buch entscheiden, deshalb nehme ich mal heimlich ein paar mehr: Die Edelstein-Trilogie, Die Bücher sind einfach nur Goldwert, genauso wie Silber - das erste Buch der Träume, ebenfalls von Kerstin Gier. 
Eine Serie, von der wohl jeder wusste das sie auch da zu gehört: "Black Dagger" von J.R. Ward, einfach nur göttlich diese Serie.
"Der Spiegel von Feuer und Eis" von Lynn Raven. 
(Es ist wirklich schrecklich, nur so wenige Bücher zu nennen, wer hat diese blöden Regel gemacht ? Pah, nur ein Buch...)

Gina: Silber, Hex Hall oder Warrior Cats. Silber war der Wahnsinn und mega lustig. Hex Hall war ein kleines Buch mit einer coolen Protagonisten. Warrior Cats ist meine Lieblingserie und deswegen auch ein Highlight.

2. Welcher war dein Halbjahres Lieblings Protagonist ?

Es gab ziemlich viele, aber ich entscheide mich für die Black Dagger Brüder und die ganzen anderen Protagonisten aus der Serie. Es passiert nämlich nicht oft, dass ich wirklich ALLE aus einem Buch mag, selbst die bösen sind nicht so schlimm und nervig, nur halt böse.... 

Liv aus Silber. Ich fand ihre Sprüche ziemlich cool. Ähnlich wie Sophie aus Hex Hall.

3. Welcher hat dir überhaupt nicht gefallen ?


Simon aus "Chroniken der Unterwelt". Ich komm einfach nicht mit ihm klar, er nervt mich einfach extrem, ich hoffe das bleibt nicht für immer und dass ich ihn irgendwann wenigstens einbisschen mag.

MaryAnn aus Gefangene deiner Dunkelheit von Christine Feehan. Das klassische Stadtmädchen. Nur am Nörgeln und Meckern. Obwohl sie spürt das die beiden füreinander bestimmt sind!

4. Welches war dein Halbjahres Flop/Enttäuschung ?


"Romeo für immer" dieses Buch waren einfach nur schrecklich, schrecklich, schrecklich !!!

Der Erdbeerpflücker. Es war mein erster Thriller, ich hatte viel Gutes darüber gehört, aber ich fand das Buch nicht wirklich Nervenaufreibend oder spannend wie ich mir einen Thriller vorgestellt hatte.

5. Von welchem Buch hast du mehr erwartet ?

Ich habe auf jeden Fall mehr von "Die Ankunft" erwartet. Nach dem ich Band 1 und 2 wirklich total gemocht habe, war ich mega enttäuscht vom 3. Band.

Faunblut. Alle sagen es sei ein richtig gutes Buch, es war auch nicht schlecht, aber es dauerte bis etwas interessantes passierte. 

6. In welche Welt bist du am liebsten eingetaucht ?

Ich bin so so gerne mit Frod, Sam, Aragorn, Legolas, Gimli, Gandalf,.... nach Mittelerde gereist. Leider habe ich es bis jetzt nicht geschafft, den 3. Teil von "Der Herr der Ringe" zu lesen. Das kommt aber noch, schließlich liebe ich einfach Herr der Ringe. Dafür habe ich auch endlich "Der kleine Hobbit" gelesen.

In die Welt von den Karpatianern. Ich wünschte, ich hätte auch solche Kräfte.

7. Welches war DIE Neuerscheinung für dich ?

"Silber - das erste Buch der Träume" dazu muss ich wohl nichts sagen, oder ? Ich liebe es einfach.

Ja ebenfalls Silber und die Fortsetzung der Warrior Cats.

8. Welches wird DIE Neuerscheinung in dem nächsten halben Jahr für dich ?

Ich habe mich für 2 entschieden: Days of Blood and Starlight, ich liebe einfach den 1. Teil und freue mich riesig auf die Fortsetzung. Black Dagger Band 21, ich freue mich einfach rieesig darauf, selbst wenn ich bis jetzt nur die ersten 12 Bände gelesen.

Wie immer freue ich mich MEGA auf die neuen Warrior Cats Bücher. Das ist ja meine Lieblingserie. 

9. Welches war das optisch schönste Buch ?

Die gesamte Edelstein-Trilogie.

Silber. Ein wirklich hübsches Buch. Ich finde aber auch "Der Erdbeerpflücker" hat ein süßes Cover mit den Erdbeeren. Die esse ich sehr gerne im Sommer.

10. Ist dein SuB gestiegen oder vielleicht doch zurück gegangen ?

Er ist leider gestiegen und steht momentan bei 15. Hoffentlich kriege ich es noch hin, ihn schrumpfen zu lassen. 15 ungelesene Bücher ist eigentlich ein Witz gegenüber anderen Bloggern, die um die 100 Bücher auf ihrem SuB haben, aber für mich ist es ziemlich schrecklich.

Ich hatte noch nie einen großen SUB. Derzeit sind auch nur noch 3 Bücher auf meiner Liste. Ich kann es kaum glauben, wenn Anna mir erzählt, dass es Blogger gibt die einen SUB mit sooo vieeelen Büchern hat. Anna beneidet mich um den kleinen SUB.

11. Wie viele Bücher hast du in diesem halben Jahr schon gelesen ?

Ich habe bis jetzt 49 Bücher gelesen und bin damit auch ziemlich zufrieden. :)

Keine Ahnung. Ich habe die Bücher nicht gezählt oder wie Anna aufschrieben. :D

Liebe Grüße,
Anna und Gina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen