Donnerstag, 1. August 2013

Lesemonat Juli Anna/Gina

Hallo Ihr Lieben,
Schon ist wieder ein Monat vorbei gegangen. Seit Anfang Juli haben wir Sommerferien von daher sind wir nicht so gestresst und haben viel draußen gemacht, vor allem an den schönen Tagen waren wir meistens draußen, im Garten oder im Schwimmbad. Gina ist auch nach Rumänien für 3Wochen Gefahren und hat deswegen nicht so viel gelesen. Dafür hat Gina euch ihre neue Buchhülle vorgestellt die sie bei DaWanda gekauft hat. Sie war auch in der Stadt und hat sich ein paar Sachen gekauft. Zusammen haben wir einen schönen Mädelsabend verbracht.
Wir haben auf bei dem Verschlungene Bücher TAG mitgemacht (Anna/Gina). Anna hat Silber  - Das erste Buch der Träume von Kerstin Gier Rezensiert, in das wir uns sofort verliebt haben.
Anna ist weg Gefahren und war dort auf der Suche.
Der Deutsche Trailer von Catching Fire ist raus gekommen und wir hatten unser Halbjähriges.

Gina:


1. Tote Mädchen lügen nicht von Jay Asher

Ein wirklich gutes Buch das ich an einem Tag lesen konnte weil mich die Geschichte nicht losgelassen hat. Trotzdem musste ich immer wieder Pausen machen. Ich habe dieses Buch wirklich sehr gerne gelesen.
5 von 5 Sternen

2. Der Lavendelgarten von Lucinda Riley

Ich liebe diese Frau! Sie schreibt so gute Bücher. Ich habe bereits alle gelesen und hoffe das sie noch weitere schreibt! Auch dieses Buch hatte wieder eine schöne Geschichte mit besonderen Personen. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen.  5 von 5 Sternen

3. Mit der Sonne steh' ich auf von Werner Schmitz und Sarah Dotz

Meine Mama hat dieses Buch in Hermanstadt gekauft und wollte es meiner Oma in Deutschland mitbringen. Das Buch hat nur 155 Seiten und so konnte ich es an einem Tag lesen. In dem Buch geht es um eine Bäuerin aus Siebenbürgen. Das Buch war echt süß aber ich glaube das das nicht jeder lesen kann. Nur die, die sich auch für so was interessieren.

4. Im Herzen die Rache von Elizabeth Miles

Ich habe Probleme mit diesen Buch gehabt und es hat mir nicht gefallen. Ich bin mit dem Schreibstil, der Geschichte und de Personen einfach nicht klar gekommen. Vielleicht sehe auch nur ich das so, aber meine Rezension - kommt die Tage - ist sehr negativ ausgefallen. 2 von 5 Sternen


Anna:
1. Kuss mit lustig von Janet Evanovich
Wieder ein guter Evanovich Roman. Das ist der 14. Band der Stephanie Plum Serie, ich werde mir nah und nach die Bücher kaufen damit ich immer ein-zwei Bücher der Serie lese.
2. Heaven von Alexandra Adornetto *klick*
3. Das Mädchen auf den Klippen von Lucinda Riley *klick*
4. Der kleine Hobbit von J. R. R. Tolien 
Der Anfang hat sich einbisschen gezogen, aber dannach nicht mehr. Ich war wieder begeistert. 5 von 5 Stermen
5. Pinguinwetter von Britta Sabbag *klick*
6. Der Venuspakt von Jeanine Krock *klick*
7. Schluss mit lustig von Gabriella Engelmann 
Ein lustiger Roman, denn man leicht und schnell lesen kann. Jetzt weiß ich das sich auf jeden Fall noch die anderen Bücher von Gabriella Engelmann lesen möchte. 3,5 von 5 Sternen

Mit dem Monat bin ich zufrieden, auch wenn ich mir mehr erhofft habe, da ich Ferien habe, 7 Bücher sind aber doch gut und wirklich besser als die letzten Monate...

Liebe Grüße,
Anna und Gina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen