Mittwoch, 14. August 2013

[TAG] Bücher des Regenbogens - Anna

Hallo Ihr Lieben,
ich gucke ja schon länger Buch Youtuber. Meistens machen die auch immer TAG's und da ich und Gina jetzt einen Blog haben, können auch wir endlich bei den TAG's mitmachen, die ich ziemlich cool finde. :) Den Regenbogen TAG finde ich auch eine ziemlich gut Idee und habe mich schon gefreut ihn zu machen. Er ist zwar schon einbisschen älter, aber wie sagt man so schön: Old but gold Das Original und die Erfinderin ist 4everSthlm.

Rot:

Der Herr der Ringe. Ich liebe diese ganze Welt einfach total. Ich bin so ein Fan und von daher liebe ich auch meine rote Ausgabe. Die ist so schön. :)

Orange:

Die Elfen Reihe gefällt mir auch sehr. Elfenbann ist der 3. Band und ich freue mich schon den 4. Band zu lesen. Leider ist das der letzte.

Gelb: 


Halo ist der erste Band der Engel- Trilogie von Alexandra Adonetto. mir gefällt die Trilogie nicht sehr, sie ist zu kitschig und die Protagonisten sind auch nicht so sympathisch


Grün:
Die Edelstein-Trilogie ist einer meiner lieblings Trilogien. Ich liebe sie einfach. Außerdem ist "Grün" im Titel. 

Blau:
Was soll ich noch dazu sagen ? Ich habe oft genug davon geschwärmt, es ist und bleibt mein absolutes Lieblingsbuch und werde es nie wieder hergeben... 

Lila:

Ich habe das Buch noch nicht gelesen, aber ich habe nur positive Stimmen darüber gehört. Es wird einer der nächsten Bücher sein, die ich in die Hand nehmen werde. Man sieht es hier nicht so sehr, aber das Buch ist wirklich sehr lila. 

Extra:

Schwarz: 


Ich liebe diese Buch. Es ist eins meiner Lieblingsbücher, es ist einfach nur toll. Auf jeden Fall werde ich es mal wieder lesen! 

weiß: 
Das Buch kennen bestimmt viele, ich habe es gelesen und fand es auch ganz gut. 

Pink: 
Ein ziemlich pinker Roman. Ich finde es ganz gut, aber man muss es nicht gelesen haben. 

Das waren meine Regenbogen Bücher. Schreibt mir doch in die Kommentare, welches eure wären und ob ihr schon eines meiner Bücher gelesen habt :) 

Liebe Grüße,
Anna.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen