Montag, 30. September 2013

Buchvorstellung



Saeculum 
Erschienen: November 2011
Seitenanzahl: 496
Verlag: Loewe
Boschiert: 14,95
Teil einer Reihe? Nein






Klappentext:

Fünf Tage im tiefsten Wald, die nächste Ortschaft kilometerweit entfernt, leben wie im Mittelalter ohne Strom, ohne Handy , normalerweise wäre das nichts für Bastian. Dass er dennoch mitmacht bei dieser Reise in die Vergangenheit, liegt einzig und allein an Sandra. Als kurz vor der Abfahrt das Geheimnis um den Spielort gelüftet wird, fällt ein erster Schatten auf das Unternehmen: Das abgelegene Waldstück, in dem das Abenteuer stattfindet, soll verflucht sein. Was zunächst niemand ernst nimmt, scheint sich jedoch zu bewahrheiten, denn aus dem harmlosen Live-Rollenspiel wird plötzlich ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit. 
Liegt tatsächlich ein Fluch auf dem Wald?


Warum das Buch?

Ich bin eigentlich nicht so der Thriller-Fan weil die Geschichten mich meisten traurig machen. Aber ich muss sagen das ich mich für dieses Buch begeistern kann. Es scheint mir mal was anderes zu sein. Klappentext verspricht  Spannung und ich glaube das es hier auch um mehrere Personen gehen könnte. Ich muss gestehen das ich auf das Buch durch das Cover gekommen bin. Sieht das nicht geil aus? Ich finde es hat was! In der Buchhandlung habe ich auch gesehen das es an den Seiten schwarz ist. Sieht im Regal bestimmt cool aus. Thriller sind echt nicht mein Ding aber ich würde es schon allein wegen des Covers kaufen! Die Autorin Ursula hat außerdem weiter bekannte Bücher geschrieben wie z.B. Erebos. Die Bewertungen auf Amazon sind auch positiv ausgefallen. Das Buch verspricht eine spannende Geschichte!

Autorin:


Ursula Poznanski wurde 1968 in Wien geboren und studierte Japanologie, Publizistik, Rechtswissenschaften und Theaterwissenschaften. Sie war Medizinjournalistin, bevor sie 2003 begann, Kinder- und Jugendbücher zu veröffentlichen. Ihren bislang größten Erfolg verzeichnete sie mit dem Jugendbuch ""Erebos"", das in mehr als fünfzehn Sprachen übersetzt wurde. Ursula Poznanski lebt mit ihrer Familie in Wien.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen