Freitag, 6. September 2013

Percy Jackson #2 - Film

Hallo Ihr Lieben,
seit ungefähr 2 Wochen läuft im Kino Percy Jackson - Im Bann des Zyklopen #2. Die Verfilmung zum ersten Band hat mir ja unglaublich gut gefallen, ich liebe sie und habe sie schon um die 4 mal gesehen. Dafür hat mir aber der erste Band der Reihe nicht wirklich gefallen (REZENSION). Der 2. Band (REZENSION) hat mir dafür umso mehr gefallen. Ich liebe diesen Teil und die Geschichte, was Percy erlebt. Beim ersten Teil merkt man ja schon, dass die Geschichte im Film einbisschen verändert wurde, doch bei diesem merkt man es erst richtig. Grover zieht z.B. nicht weg um Pan zu suchen. Ich weiß das Buchverfilmungen nicht so gut sind wie die Bücher, aber mich regt dann doch auf, dass sie die Geschichte so verpfuschen.. Außerdem was war mit Luke los !? Mein Gott, der war ja so was von schlecht, unglaublich. Clarisse ist im Buch ja ein echtes Misstück und kaum auszuhalten, aber im Film ? Da wird sie einfach netter gemacht, ich verstehe es nicht, was wäre denn so schlimm daran, wenn sie so gemein ist ? Ich finde auch Mr. D einbisschen zu alt um ehrlich zu sein, habe ich ihn mir immer viel jünger vorgestellt und nicht so wie er im Film dargestellt wird. Und was war den mit Kronos los.. *Spoiler Anfang* Er ersteht auf, in den paar Minuten frisst er Luke und Grover und dann kommt Percy und vernichtet ihn, einfach so, ohne Probleme und Kronos kommt wieder in seinen Sarg. Also wenn das mal nicht so unnötig war, dann weiß ich auch nicht. Am Ende leben dann auch Luke und Grover auf Mystische Weise. *Spoiler Ende* Trotzdem hat der Film mir als Film gut gefallen.

Wart ihr im Film, wie fandet ihr ihn ? Habt ihr die Bücher gelesen ? 

Liebe Grüße,
Anna.

Kommentare:

  1. Ich habe das Buch gelesen und wollte den Film eigentlich auch sehr gerne gucken, aber in unserem kleinen Kino läuft der schon gar nicht mehr :D

    Naja, warte ich auf die DVD. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ok. :D

      Zu Hause kann man sich es ja auch gemütlich machen. :)

      Liebe Grüße,
      Anna.

      Löschen